Pop macht Schule

Im Januar 2019 bewarb sich die Geschwister-Scholl-Schule Heidelberg beim Projekt „Pop macht Schule“ der Popakademie Mannheim in Kooperation mit dem Hauptsponsor BASF SE. Wir hatten Glück, denn die Bewerbung überzeugte.

 

„Das Förderprogramm Pop macht Schule der Popakademie Baden-Württemberg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schülerinnen und Schüler an das Thema Popmusik heranzuführen. Schon frühzeitig sollen die Sinne für den kreativen Umgang mit populärer Musik geschärft werden - denn gemeinsames Musizieren fördert die Kreativität und das eigene ästhetische Urteilsvermögen und vermittelt soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein, Geduld, Respekt und Zuverlässigkeit.“
Quelle: https://www.popakademie.de/de/dabei-sein/pop-macht-schule/

 

 

„Pop macht Schule“ besuchte mit etwa 25 Musikern für zwei Tage die Geschwister-Scholl-Schule. Begonnen hat das Projekt am 11.03 mit einem kleinen Konzert für die Schülerinnen und Schüler, bei dem die Studierenden und Dozierenden der Popakademie Mannheim ihr Talent bewiesen. Danach gab es eine amüsante Rhythmusübung für die teilnehmenden Klassen: 6a,7b und 8a.

 

Im Anschluss arbeiteten die Schüler in selbstgewählten Workshops: Singalong, Meet the band, We are producers und Weltmusik. In der ganzen Schule war Musik aus aller Welt, Rap, selbst produzierte Musik und Popmusik zu hören. In nur 4 Workshopstunden erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Coaches ein komplettes Konzert, welches am 12.03. um 11.45 Uhr der Öffentlichkeit präsentiert wurde und überzeugte.

 

 

Die Schülerinnen und Schüler, als auch die Teilnehmenden Lehrkräfte waren mehr als begeistert von dem Projekt: „Wir freuen uns, den Schülern ein großartiges Projekt anbieten zu können, das über den normalen Musikunterricht hinaus geht. Sie haben sichtlich Spaß und der Lerneffekt im musikalischen Bereich ist enorm“ (Beyer, Musiklehrerin).  

 

Wir werden uns wieder für das Projekt bewerben.

 

 

Wir danken der Popakademie für die super Zusammenarbeit und das erfolgreiche Projekt.